Folgen Sie uns
16. August 2023
Redaktion
Studiengang „Leder- und Textiltechnik“

Deichmann vergibt Stipendien

Der Schuheinzelhändler Deichmann vergibt zum kommenden Wintersemester zehn Stipendien für den Studiengang „Leder- und Textiltechnik“ in Pirmasens.
Foto: Hochschule Kaiserslautern – Campus Pirmasens

Der Schuheinzelhändler Deichmann hat mit der Hochschule Kaiserslautern eine Vereinbarung zur Förderung von Stipendiatinnen und Stipendiaten im Rahmen des Deutschlandstipendiums an ihrem Standort in Pirmasens geschlossen. Das Unternehmen will zum kommenden Wintersemester zehn Stipendien im Studiengang „Leder- und Textiltechnik“ fördern. Im Zuge dessen sollen die Studierenden ein Jahr lang eine monatliche Förderung von jeweils insgesamt 300 Euro erhalten.

„Wir freuen uns, begabte und leistungsstarke Studierende der Hochschule noch besser unterstützen zu können“, sagt Jakob Adolf, Projektkoordinator der Deichmann-Stiftung. „Unser Ziel ist eine langfristige Zusammenarbeit mit der Hochschule. Hinzu kommt, dass die Schuhbranche durchweg Bedarf an qualifizierten Nachwuchskräften hat und sich über Absolventinnen und Absolventen in diesem Studiengang freut.“

Der Studiengang

Der Bachelor-Studiengang in Pirmasens vermittelt fundierte Kenntnisse entlang der Wertschöpfungskette der Textil- und Lederindustrie. Er orientiert sich an aktuellen Marktanforderungen und dem vermehrten Einsatz von gewichtsreduzierenden und nachhaltigen Materialen. Zur Vermittlung des dafür nötigen Wissens verknüpft der Studiengang die Grundlagen der Ingenieurswissenschaften, Materialkunde und Polymerchemie mit praxisnahen Bereichen wie Qualitätsmanagement, Materialprüfung, CAD-Design, Prozessdigitalisierung, Schuhfertigung und Nachhaltigkeit in der Textil- und Lederindustrie.

Informationen zum Stipendium

Informationen zum Stipendium sind erhältlich bei Christian Schwarz (Tel.: 0631 3724-7094 oder per E-Mail an christian.schwarz@hs-kl.de) oder beim Referat Wirtschaft und Transfer (jens.urschel@hs-kl.de); Christian Schwarz beantwortet auch Fragen zum Studiengang und Schwerpunkt Lederverarbeitung und Schuhtechnik.

Eine Anmeldung ist ab sofort bis zur Einschreibung möglich. Weitere Informationen gibt es unter www.hs-kl.de

Foto: Andrey Popov/AdobeStock_495062320
Zurück
Speichern
Nach oben