Folgen Sie uns
13. Februar 2024
Redaktion
Verkauf an schwedisches Unternehmen

Avia Pharma übernimmt Neubourg

Die Neubourg Skin Care GmbH ist jetzt Teil von Avia Pharma. Zum 1. Februar hat Inhaber und Geschäftsführer Dr. Thomas Neubourg seine Anteile an das schwedische Unternehmen verkauft. Gemeinsames Ziel sei es, Kompetenzen zu bündeln und das Portfolio im Bereich Haut-, Fuß- und Nagelpflege weiter auszubauen.
Foto: Neubourg Skin Care GmbH
Die Neubourg-Unternehmenszentrale in Greven.

Mit der Übernahme durch Avia Pharma ist auch ein Wechsel in der Geschäftsführung verbunden. Stefan Lang ist neuer Geschäftsführer der Neubourg Skin Care GmbH, Thomas Neubourg bleibt dem Unternehmen als Berater erhalten.

Mit einem Jahresumsatz von rund 15 Millionen Euro und etwa 70 Mitarbeitern trage Neubourg zum Vorhaben von Avia bei, starke lokale Marken in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu erwerben und weiterzuentwickeln, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Das deutsche Unternehmen Neubourg mit Sitz in Greven ist seit über 25 Jahren Spezialist für schaumbasierte medizinische Haut- und Fußpflege. Heute umfasst das Portfolio der Neubourg Skin Care GmbH neben Allpresan auch weitere Produktlinien wie Podoexpert, Onyfix, Fußpunkt, Sixtus und Skincare.

Avia Pharma ist eine schwedische OTC/Rx-Vertriebsplattform mit Präsenz in Skandinavien und Deutschland. Ihr Fokus liegt auf medizinisch positionierten Produkten in den Bereichen Dermatologie, Allergologie, Frauengesundheit, Urologie sowie OTC-Produkte mit Marken wie Nix, Duroferon und Allergika

„Ich glaube daran, dass Avia unserem Unternehmen, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, aber vor allem auch unseren Kundinnen und Kunden eine starke und langfristige Perspektive gibt. Avia ist in der Lage, unsere Marken weiterzuentwickeln und die nächsten Schritte zu gehen“, sagt Thomas Neubourg. Gerade der Austausch mit einer weiteren deutschen Avia-Tochter, dem Pharmaunternehmen Allergika, sieht Neubourg als Chance.

Foto: Neubourg Skin Care GmbH
Dr. Thomas Neubourg.

Weniger Außendienst vor Ort, mehr Veranstaltungen

Unter der Führung von Avia sollen sowohl der Unternehmensstandort Greven als auch die Arbeitsplätze der Mitarbeitenden erhalten bleiben. Das Betreuungskonzept für Kunden soll zukünftig weiter optimiert werden und noch stärker auf den Praxisalltag der Fußpflege und Podologie Rücksicht nehmen. Konkret bedeute das weniger Außendienst vor Ort und dafür mehr Veranstaltungen, die einfacher zu planen und in die Praxisabläufe zu integrieren sind, so die Neubourg Skin Care GmbH.

„Als neuer Geschäftsführer bei der Neubourg Group möchte ich die langjährige Geschäftsbeziehung erfolgreich weiterentwickeln. Mein Team und ich setzen alles daran, dass sich unsere Kunden bei uns weiterhin gut betreut fühlen.”, so Stefan Lang, neuer Managing Director der Neubourg Skin Care GmbH.

Foto: Neubourg Skin Care GmbH
Stefan Lang, neuer Managing Director bei Neubourg.
Foto: Andrey Popov/Adobe Stock
Zurück
Speichern
Nach oben