Folgen Sie uns
6. März 2023
Redaktion
Solidschuhwerk GmbH

Führungswechsel bei Solidus

Ende April verlassen die Geschäftsführerin Yvonne Breinlinger-Scheuring und Vertriebsleiter Alexander Laubersheimer den Tuttlinger Komfortschuhhersteller Solidus.
Fotos: Berkemann GmbH
Yvonne Breinlinger-Scheuring und Alexander Laubersheimer.

Yvonne Breinlinger-Scheuring, die vor 12 Jahren zu Solidus kam und 2016 die Geschäftsführung übernahm, sieht im Ausstieg den richtigen Zeitpunkt, um beruflich den nächsten Schritt zu gehen, teilt das Unternehmen mit. Alexander Laubersheimer werde nach insgesamt zehn Jahren im Solidus-Vertrieb sowie acht Jahren als Produktmanager und Vertriebsleiter DACH aus privaten Gründen eine neue, heimatnahe berufliche Herausforderung in Angriff nehmen.

Einvernehmliche Trennung

Das Unternehmen wird Thomas Bauerfeind solange kommissarisch führen, bis die Nachfolge der beiden Positionen abschließend geregelt ist. „Die Trennung erfolgt einvernehmlich“, sagt Thomas Bauerfeind und weiter: „Grundsätzlich möchte ich mich bei Yvonne Breinlinger-Scheuring und Alexander Laubersheimer herzlich für ihre Loyalität bedanken. Beide konnten in ihrer Zeit bei Solidus beachtliche Erfolge verzeichnen. Sowohl für ihre langjährige und erfolgreiche Tätigkeit als auch für das Herzblut, das beide eingebracht haben um – gemeinsam mit dem gesamten Team – das zu erreichen, wofür Solidus heute steht.“

Die Berkemann-Gruppe

Die Unternehmensgruppe Berkemann ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit Schwerpunkt in der Produktion von Komfortschuhen, Fußkomfortartikeln sowie diverser Vorprodukte. Die bekanntesten Marken sind Berkemann, Solidus und MARC. 1885 in Hamburg gegründet, beschäftigt die Berkemann-Gruppe heute fast 1000 Mitarbeiter an ihren eigenen Produktions- und Verwaltungsstandorten in Ungarn, Deutschland, Kroatien und Tschechien.

Foto: Andrey Popov/Adobe Stock
Zurück
Speichern
Nach oben