Folgen Sie uns
10. Januar 2024
Redaktion
DGOU

Neue Präsidenten gewählt

Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (DGOU) hat eine neue Führungsspitze. Seit dem 1. Januar 2024 ist Prof. Dr. Andreas Seekamp Präsident der DGOU. Stellvertretender DGOU-Präsident ist Prof. Dr. Markus Scheibel.
Foto: Intercongress
Prof. Andreas Seekamp (l.) und Prof. Markus Scheibel

Prof. Dr. Andreas Seekamp ist Direktor der gemeinsamen Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein am Campus Kiel. Prof. Dr. Markus Scheibel ist Chefarzt der Schulter- und Ellenbogenchirurgie an der Schulthess Klinik Zürich und Visiting-Professor am Centrum für Muskuloskeletale Chirurgie (CMSC) der Charité – Universitätsmedizin Berlin.

Die DGOU-Mitgliederversammlung wählte Seekamp und Scheibel im Oktober 2023 für die Amtszeit vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2024 an die Spitze der Fachgesellschaft. Beide übernehmen 2024 zudem die Präsidentschaft ihrer Muttergesellschaften: Seekamp ist Präsident der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V. (DGU). Scheibel ist Präsident der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädischen Chirurgie e.V. (DGOOC).

Prof. Dr. Dietmar Pennig, pensionierter Chefarzt der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Handchirurgie und Orthopädie am St. Vinzenz-Hospital der Universität Köln, übernimmt das Amt des Generalsekretärs. Prof. Dr. Bernd Kladny, Chefarzt der Orthopädischen Abteilung der Fachklinik Herzogenaurach, ist stellvertretender Generalsekretär.

 

Über Prof. Andreas Seekamp
Über Prof. Markus Scheibel

Kongresspräsidenten des Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie

Als Präsidenten sind Prof. Dr. Seekamp und Prof. Dr. Scheibel auch Kongresspräsidenten des diesjährigen Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie (DKOU), gemeinsam mit dem Kongresspräsidenten des Berufsverbandes für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU), Dr. Tobias Vogel. Mit mehr als 8.000 Besuchern ist der DKOU der europaweit größte Kongress auf seinem Gebiet. 2024 findet er unter dem Motto „Zukunft wollen. Zukunft machen“ vom 22. bis zum 25. Oktober in Berlin statt.

www.dkou.org

Foto: Andrey Popov/Adobe Stock
Zurück
Speichern
Nach oben