Folgen Sie uns
6. Juni 2023
Redaktion
Sport 2000

Absolute Run eröffnet zehnten Store

Am 1. Juni 2023 hat im belgischen Lüttich der zehnte Absolute Run-Store eröffnet. Sport 2000 hat das Geschäft gemeinsam mit dem Partner der Running Experts Europe „Jogging Plus“ umgesetzt.
Absolute
Foto: Sport 2000 GmbH

Hierfür ist das etablierte Geschäft an bewährtem Standort umgezogen und hat auf knapp 200 Quadratmetern unter dem Dach des Absolute Run-Konzepts umgebaut. „Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Jogging Plus das erste Absolute Run-Geschäft im europäischen Ausland zu eröffnen“, erklärt Christoph Görner, Retailmanager Running bei Sport 2000.

16 Meter lange Laufbahn integriert

Wie fest im Konzept verankert, sei auch bei „Absolute Run – Jogging Plus” die Fläche vollumfänglich darauf ausgerichtet, die Mehrwerte ‒ unter anderem Leidenschaft, Inspiration, Emotion und Erlebnisse rund um das Thema Running ‒ spürbar und sichtbar an Endkunden zu transportieren. Das Team von Jogging Plus wird unter anderem wöchentliche Community Runs in Lüttich anbieten. Zudem ist im Geschäft eine 16 Meter lange Laufbahn integriert, um die probierten Schuhe ausführlich testen zu können. Technische Unterstützung bei der Beratung bietet die Currex-Fußdruckmessung sowie die Dartfish-Bewegungsanalyse.

Jogging Plus ist der zweitgrößte Laufhändler im südlichen Teil Belgiens und gehört zur Outdoor-Gruppe Abatex. Der erfahrene Laufspezialist ist mit einem zweiten Standort in Brüssel vertreten. Auch dieser soll im Laufe des Jahres zum Absolute Run-Store umgebaut werden. Weitere Absolute Run-Standorte sind Augsburg, Bonn, Bremen, Deggendorf, Dubai, Lüttich, Minden, Nürnberg, Siegen und Würzburg.

Foto: Andrey Popov/Adobe Stock
Schuhsohle
Zurück
Speichern
Nach oben